Vor Gericht kommen mit Facebook

Bei Facebook sind nun wohl die vertraulichen Richtlinien an die Öffentlichkeit gekommen, nach denen das soziale Netzwerk mit den Ermittlungsbehörden kooperiert. Nach Wunsch hält Facebook die Daten von User_innen zu einem bestimmten Zeitpunkt vorrätig. Zu den übermittelbaren Daten zählen unter anderem E-Mail- und IP-Adresse, Zugriffszeiten, Freundeslisten, Gruppeninformationen, über Facebook übermittelte Nachrichten, Fotos, Pinnwandeinträge – Behördenzugriff besteht also praktisch auf alle Daten von Benutzer_innen.Bei Facebook sind nun wohl die vertraulichen Richtlinien an die Öffentlichkeit gekommen, nach denen das soziale Netzwerk mit den Ermittlungsbehörden kooperiert. Nach Wunsch hält Facebook die Daten von User_innen zu einem bestimmten Zeitpunkt vorrätig. Zu den übermittelbaren Daten zählen unter anderem E-Mail- und IP-Adresse, Zugriffszeiten, Freundeslisten, Gruppeninformationen, über Facebook übermittelte Nachrichten, Fotos, Pinnwandeinträge – Behördenzugriff besteht also praktisch auf alle Daten von Benutzer_innen.