Polizei. Bitte folgen.

Seit kurzem verfügt die Berliner Polizei über zwei Twitter-Accounts. Ein erster Versuch sich aktiv ins Web 2.0 einzubringen, erfolgte im Rahmen der Antirepressionsdemo Ende März in Berlin. Über den Account PolizeiBerlinEinsatz wurde über das aktuelle Demonstrationsgeschehen berichtet. Zudem bemühten die Beamt_innen sich via Tweets mit den teilnehmenden Aktivist_innen zu kommunizieren. So wurde skurrilerweise etwa auch die Aufforderung, “die Vermummung abzunehmen”, als Twittermitteilung versendet.