Mehr Straftaten

Was ist gute Polizeiarbeit? Öfter mal blau machen wäre eine Idee. Die Berliner Bundespolizei fand aber, dass viele „Fahndungserfolge“ wichtig seien und gab 2013 eine entsprechende Zielvorgabe aus. Um diese zu erfüllen und bessere Chancen auf eine Beförderung zu haben, dachten sich drei Polizist_innen der Dienststelle am Berliner Ostbahnhof willkürlich Straftaten und Ordnungswidrigkeiten aus. Diese schoben sie dann Obdachlosen unter, die rund um den Bahnhof leben. Zwei der drei Cops wurden jetzt vom Dienst suspendiert.